Mittwoch, 30. November 2016

Der letzte Schliff - Wandfarben, Fliesen, Türen, Leisten...

Es wird so langsam wohnlich auf unserer Baustelle! Die Heizung wurde glücklicherweise letzte Woche in Betrieb genommen und so ist es endlich schön warm im Haus. Die Böden sind mehrheitlich verlegt - hier fehlt nur noch der letzte Teil im Wohnzimmer. Die Wände sind alle fertig gestrichen, die Bäder gefliest, die Mehrheit der Türen montiert und die Stuck-, Sockel- und Türleisten haben auch schon ihren Platz bekommen.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mal ein grosses Lob an die Jungs vom Innenausbau - Jürgen, Steffen, Lange und Paul - aussprechen. Sie sind immer motiviert und arbeiten sehr präzise und effizient. So macht es Spass, jeden Tag den Fortschritt zu bestaunen und zu sehen, wie nun alles zusammen kommt!

Diese Woche wird der Elektriker noch alles fertig machen und vor dem Haus werden die Verbundsteine gelegt. Nächste Woche geht es dann noch an den letzten Feinschliff im Innenausbau und die Sanitäranlagen werden noch installiert. Tja, und dann....

In gut zwei Wochen ist bereits Einzug! Ich kann es kaum glauben, dass es doch noch klappt mit Weihnachten im neuen Haus :)

Aber lassen wir am besten wieder die Bilder sprechen. Bitte schön, kommt rein...


Eingangsveranda. Die Tür ist von Dooria (Kungsäter 1302 in der Farbe NCS S-7500-N). Auch unsere Verandalichter sind schon montiert :)

Unsere Kleine schaut sich den neu gelegten Parkettboden im Flur an :)


Stuckleisten, Sockelleisten und Türumrandungen sind mehrheitlich montiert!


Die Wandfarbe hier im Erdgeschoss ist - bis auf das Büro - KB 157 (Steingrau hell) vom KABE Farbfächer.


Im Büro haben wir ein leicht dunkleres Grau gewählt (KB 123 - Distelgrau)


Im Schlafzimmer haben wir drei unterschiedliche Wände - RAL 9010 in der Gaube, die Holzpaneele in weiss (Snow) und die restlichen Wände in einem Mittelgrau (KB 123 - Distelgrau)


Hier werden die Stuckleisten montiert...


Das Mädchenzimmer


Das Jungenzimmer


Zwei unterschiedliche Blautöne im Zimmer unseres Sohnes


Gästebad mit Wandfliesen in Holzoptik, Flusskiesel Fliesen und Fliesen in Holzdielenoptik


Kinderbadezimmer mit dunkelgrauer Wandfarbe (KB 130 - Edelgrau mittel) und Metrofliesen bei der Duschwand



Die Fliesen im Kinderbad sind Rafter Beige Natural...


Auch das Elternbad ist fast fertig. Fehlen nur noch die Bodenfliesen in der Dusche. Hier haben wir uns für die Wandfliesen  "Living Cement Bianco" entschieden


Blick aus der Dusche wo später die freistehende Badewanne ihren Platz finden wird... Diese Bodenfliesen in Holzdielenoptik gibts im Format 170 x 20 cm und sehen ganz toll aus!


Blick von der Galerie in das offene Wohnzimmer


Schnell noch einen Schnappschuss vom Treppenzwischenboden...


Und so sieht nun unsere Treppe aus mit den fertig gestrichenen Wänden!
Noch schnell einen Blick in die Küche werfen, wo nun die Küchenarbeitsplatte (Keramik) montiert wurde. Die Rückwand haben wir mit breiten Holzpaneelen von Neptune versehen und mit Anthrazit-Farbe lasiert





Auch die Veranda hat schon Aussenleuchten bekommen :)


... und so siehts dann von weitem aus!



Unsere Kinder wollten unbedingt schon ein bisschen Weihnachtsdeko beim neuen Haus haben. Sie durften je ein kleines Bäumchen mit Lichtern versehen :)




Jetzt geht's in den Endspurt. Ich geh dann mal packen!! Macht's gut und danke fürs Reinschauen!
Katrin
Read More »

Samstag, 19. November 2016

Einbau unserer Neptune Küche

Unsere Küche wurde eigentlich bereits vor über einer Woche eingebaut. Ich wollte diesem Thema aber einen eigenen Post widmen, da die Küche ja auch das Herzstück des Hauses bildet. Aber so kurz vor Einzug gibt es so viel zu tun, da komme ich irgendwie zu nix. Werde aber trotzdem versuchen, immer wieder ein Update zu posten!

Ich habe bereits ein paar Mal über unsere Küche von Neptune und über den Neptune Store in Pratteln geschrieben (siehe hier). Es handelt sich bei der Limehouse Küche um eine original englische Küche aus Massivholz (Rosenholz und Pappel). Die Farbe für die Fronten werden von Hand gestrichen und kann gewählt werden. Allerdings zahlt man einen Aufpreis, wenn man nicht die Standardfarbe wählt. Die Standardfarbe Lily gefällt uns zum Glück sehr gut und passt gut zu unserem Haus. Aber genug gesagt, hier kommen die Bilder vom Einbau:















Die Küchenarbeitsplatte wird die kommende Woche geliefert und anschliessend werden noch die Holzregale an der Rückwand montiert. Bis Ende der Woche sollte die Küche dann fertig sein! Ich freu mich schon auf das Einräumen und Kochen in unserer neuen Küche!

Macht's gut und allen einen schönen Sonntag!
Katrin
Read More »

Donnerstag, 10. November 2016

Hurra! Die Treppe ist da :)

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie lange ich darauf gewartet habe! Endlich können wir wie normale Menschen einen Stock höher gehen, ohne über die Leiter da hoch zu klettern. Das ist wirklich eine Erleichterung, insbesondere auch für unsere zwei Kinder, die sich auch riesig darüber gefreut haben :). Und ich denke auch für die Bauarbeiter ist es nun um einiges angenehmer :)

Die Treppe von der Firma Alber Treppen wurde innerhalb von eineinhalb Tagen fix fertig eingebaut, das ging wirklich ganz flott. Gut, dass wir vorher bei der Planung auf unsere Wünsche beharrt haben, denn die Treppe finden wir so nun Spitze. Zuerst hatten sie uns eckige Blockstufen unten gezeichnet, aber das war gar nix, wir wollten unbedingt die abgerundeten Stufen. Das wurde dann auch gleich in der Planung umgesetzt. Etwas mehr Überzeugungskraft brauchte es bei den mittleren Lichtwangen. Dort wollten wir die Wangen vom unteren Lauf und dem oberen Lauf übereinander, so dass es keine "Rutsche" dazwischen gibt. Nach ein paar Telefonaten mit dem technischen Zeichner wurde uns dann auch dieser Wunsch erfüllt. Nun bleibt noch die knifflige Aufgabe, wie wir die Wand unten vom Keller bis zur Treppe hochziehen. Die beiden 3-Schichtplatten unterhalb bzw. zwischen den Wangen müssen bauseits auch noch mit Gipskarton beplankt und gestrichen werden. Aber unsere Innenausbau-Jungs sind da ja Profis und werden das auch noch schaffen.


Hier das vorläufige Ergebnis der Treppenmontage:



Blick vom Wohnzimmer zur Treppe und Galerie


Hier sieht man die beiden abgerundeten Anfangsstufen. Leider sind die Auftrittsstufen noch zugeklebt, so dass man das Holz nicht wirklich erkennen kann.


Blick vom Zwischenboden zur Galerie


... und von der Galerie runter zum Zwischenboden :)





Die Treppe eröffnet nun auch ganz neue Perspektiven! Hier einige Ausblicke von der Treppe und der Galerie Richtung Wohnzimmer. Dort wurde übrigens die hintere Wand und die Gaubenwände bereits in unserem Grauton gestrichen (heute Abend wars dann bereits die ganze Wand, aber da war es zu dunkel um zu fotografieren). ...und auch die Fensterumrandung hat bei unserem "Bullauge"-Fenster schon ihren Platz gefunden - ach, so langsam wird's!














Die Küche wurde übrigens diese Woche auch eingebaut. Dazu mehr in meinem nächsten Post!!!

Macht's gut und bis bald,

Katrin
Read More »

Mittwoch, 2. November 2016

Der Innenausbau macht Riesensprünge!

Wow, unser Innenausbau macht gerade riesen Sprünge Richtung Zielgerade! Die Jungs vom Innenausbau-Team haben die letzten Tage unglaublich viel geschuftet.

Die Schiebetüren wurden eingebaut, um danach die restlichen Wände drum herum fertig zu bauen und zu verspachteln. Dann wurden unsere selbst gemalten Holzpaneele nun auch an die offene Wohnzimmerdecke genagelt und praktisch im gleichen Atemzug die Zierbalken angebracht. Und da momentan das Gerüst noch steht, hat Steffen freundlicherweise auch gleich unseren Kronleuchter aufgehängt. Unser allererstes Einrichtungsstück hat also auch schon seinen Platz gefunden:



Die offene Wohnzimmerdecke mit den weissen Holzpaneelen, den Zierbalken und dem Kronleuchter :)


Nahaufname mit dem Wandausschnitt für die Gaube. Die Holzpaneele haben wir bei listspecialisten.se bestellt und dann selbst weiss gestrichen (Farbe: Neptune "Snow")


...dieser Blick durch das kleine Dachgaubenfenster werde ich wohl nie mehr sehen (es liegt auf ca. 4m Höhe)


Blick in die andere Richtung zur Galerie mit Leseecke (und ganz hinten die beiden Kinderzimmer)


Die Schiebetüre Jubileum 700 von Dooria wurde eingebaut! Der Türrahmen mit dem Gleiter wurde vollständig zerlegt geliefert und die Montageanleitung war nur auf Schwedisch. Aber die Jungs haben's gepackt!


Beim zweiten Einbau im EG gings schon besser. Hier musste auch noch die Wand für unsere kleine Vorratskammer gebaut werden.

Diese Paneele haben wir übrigens auch für unser Schlafzimmer ausgesucht, und sie zieren nun die eine Wand und Dachschräge entlang der Gaubenwand:








Diese Woche wurde auch mit dem Streichen der Innenwände begonnen. Das Esszimmer mit Küche wurde durchgehend gestrichen, da nächste Woche die Küche eingebaut wird. Damit bis dahin auch alles vorbereitet ist und die Küche aufgebaut werden kann, mussten nach dem Spachteln die Wände erstmals gestrichen werden, erst danach konnten die Jungs dann mit dem Verlegen der Parkettdielen beginnen. Aber seht euch die Transformation doch am besten selbst an:



Wandfarbe: KABE Farbton-Nr. KB 157 (Steingrau hell)
Parkett: HARO Landhausdiele 4V 4000, Eiche tabakgrau sauvage retro strukturiert
Decke: Holzpaneele von listspecialisten.se mit Neptune Farbe "Snow" 1:1 verdünnt, 1x gestrichen

Der "Küchenrahmen" bleibt weiss RAL 9010. Hier wird dann die Küche eingebaut.
Hinten rechts unsere kleine Vorratskammer, und links der Durchgang zum Büro

Hier kommt das Wechselspiel der Farben schön zur Geltung :)

Nahaufname des Haro Parketts - ach ist es nicht traumhaft??? ;)
Darauf hatte ich mich so gefreut. Wir wollten unbedingt die retro strukturierte Oberfläche, und ich finde es sieht toll aus!


Auch die Fensterbänke wurden schon montiert. Diese wurden vor dem Streichen der Wände montiert, da sie von unten noch angespachtelt werden. Die Fensterlaibungen kommen nach dem Streichen.

Somit steht dem Einbau der Küche nichts mehr im Wege! Gleichzeitig mit der Küche soll nächste Woche auch die Treppe vom EG ins OG eingebaut werden - das wird also eine spannende Woche für uns!


Der Fliesenleger war auch ganz fleissig und hat uns diese Woche die Wandfliesen im Kinderbad verlegt. Das Verlegen dieser sogenannten Metrofliesen oder Subway Tiles ist sehr aufwendig, aber es hat sich gelohnt:



Wandfliese: Soho Blanco von Ceracasa Ceramica, ausgewählt und bestellt bei Fliesenwelt Binzen!
Fugenfarbe: PCI Silbergrau

Und mit dieser schönen Herbststimmung vom Wochenende verabschiede ich mich für heute. Ein bisschen Farbe muss doch noch sein :). Das nächste Update von der Baustelle folgt spätestens nächste Woche, wenn Küche und Treppe eingebaut sind...(ich kanns kaum erwarten!!)


Herbstliche Aussicht vom Carport


Macht's gut und danke fürs Reinschauen

Katrin
Read More »